Tony Franklin kommt nach Reichenbach

Heute können wir eine ganz große Nummer ankündigen! Tony Franklin kommt in den Bergkeller nach Reichenbach!

Erstmal sprechen wir einen großen Dank aus für die zahlreichen Besuche zu den letzten Konzerten. Es zeigt uns, dass Ihr mit unserem Angebot an Veranstaltungen zufrieden seid.

Und das spornt uns natürlich an so weiterzumachen, bekannte Bands, aber auch immer was „Verrücktes“, hin und wieder, um die ganze Sache doch etwas humoriger zu machen.

Aber eine Sache wollen wir doch unbedingt weiter tun: Euch die absoluten Superstars an ihren Instrumenten zu zeigen. Näher kommt ihr diesen Ikonen der Musik ja im allgemeinen nicht.

In Kürze gibt es wieder ein Video auf unserer Seite, auf dem Ihr sehen könnt, WIE dicht Fans im Bergkeller den Stars kommen können, auch wenn da fast mein Projektor bei draufgegangen wäre...

play

Tony Franklin kommt

​Und einer dieser Super-Musiker kommt am Dienstag erstmalig in den Bergkeller: Tony Franklin, das Fretless Monster! Fretless, also bundlos, ist ein Bass ohne Bünde, wie halt der Name so sagt. Diese Art Bass zu spielen hat sich bewährt. Vor allem, weil man halt Zwischentöne  spielen kann, die mit einem gebundeten Instrument nicht so möglich sind. Vor allem der metallische Klang der Saiten an den Bünden ist nicht vorhanden. Der Sound im Allgemeinen ist wärmer, knurriger und hölzerner. Aber wie alles hat das auch 2 Seiten, nämlich er ist ungleich schwerer zu spielen!

Aber genug vom „Erklär-Bär“ für diesmal. Tony Franklin ist ein Muss für jeden Rockfan. Zusammengearbeitet hat er mit David Gilmour, Kate Bush oder Jimmy Page. Umgang adelt halt!

Dies ist dann das letzte reguläre Konzert für 2018 im Bergkeller. Wie fast immer: zum Schluß kommt noch ein Hammer!

Vielleicht bis Dienstag, würde mich freuen den Einen oder Anderen von Euch begrüßen zu dürfen. Lohnen wird es sich auf alle Fälle!

play
>