​Nachlese zu Carl Palmer

​Nun war es das wohl zum letzten Mal mit Carl Palmer in Reichenbach im Bergkeller. 

Viel zu quatschen gab es auch vor dem Konzert und Neues zu erfahren, wie die Gründung einer All-Star-Band, die auch den Namen verdient! Und ein bisschen tratschen wie die alten Damen mussten wir auch: z.B. über die Lachnummer einer Genesis-Reunion mit Phil`s Sohn an den Drums und natürlich auch über meinen "Star-Trommler Mike P."! Es wird zum Sport von mir, dass ich mal einen andernen Top-Drummer finde, der mir da widerspricht!

Super war - und ich kann da wirklich nur danke sagen, dass Fans aus dem Raum Dresden auch zu uns kamen, obwohl einen Tag später Carl Palmer in Dresden gespielt hat, noch dazu an einem Freitag... Das finden wir sehr cool und sagen "Danke Euch"!

Ich muss auch schreiben, dass ich Carl noch nie so gelöst und "gut drauf" erlebt habe, von Simon, der ja sehr zurückhaltend ist, und Paul erwarte ich das ja sowieso!

Danke noch mal an alle, die gekommen sind. Ich hoffe, es hat Euch gefallen!

​Nur eine kleine Impression aus dem Konzert mit Carl Palmer, Simon Fitzpatrick und Paul Bielatowicz. Es wird noch mehr davon geben...

​Carl sagt "So bist du in meinem Alter, wenn du "vegan" ißt und keinen Alkohol trinkst!"

...Sorry mein Held, ich will doch keine 100 Jahre werden und mir deshalb Gaumengenüsse entgehen lassen!

​Hier geht es zur Internetseite von Carl und zu den Youtubekanälen von Simon und Paul. Und abonniert bitte auch unseren Kanal.

>